WGF-Anleihe

Gemeinsamen Vertreter jetzt wählen

Gläubiger von WGF mit der Anleihe WGFH07 wählen am 26. April ihren Gemeinsamen Vertreter. Wer keine Zeit hat, kann sich bei der Gläubigerversammlung von Rechtsanwalt Hartmut Göddecke vertreten lassen und sich schon jetzt für den Siegburger Anwalt als Gemeinsamen Vertreter entscheiden.

Die Westfälischen Grundbesitz und Finanzverwaltung AG (WGF) ist schon wieder insolvent. Für die Anleihegläubiger heißt das, dass sie sich erneut um ihr investiertes Geld und um ihre Rechte kümmern müssen.Das gilt vor allem für die Gläubiger der Anleihe

Der Insolvenzverwalter der WGF hat jetzt alle Gläubiger der Anleihe mit der Wertpapierkennummer WGFH07 zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters aufgefordert. Anleger können Rechtsanwalt Hartmut Göddecke per Vollmacht ihren Vertreter bei der Gläubigerversammlung einsetzen. Zugleich können sie sich schon vorab für den Siegburger Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht als den Gemeinsamen Vertreter aller Gläubiger der Anleihe WGFH07 entscheiden.

Wozu brauchen Gläubiger einen Gemeinsamen Vertreter?

  • Effiziente Anmeldung der Forderungen aller Gläubiger der Anleihe beim Insolvenzverwalter
  • Einsparungen bei Kosten und zeitlichem Aufwand
  • Einfachere Abwicklung von Zahlungen an die Gläubiger
  • Wahrung der Gläubigerinteressen im Insolvenzverfahren

Warum sollten die Anleihegläubiger einen Gemeinsamen Vertreter wählen?

Der Gemeinsame Vertreter vertritt im Insolvenzverfahren die Rechte aller Gläubiger einer bestimmten Anleihe. WGF hat insgesamt sechs verschiedene Anleihen emittiert. Bei fünf dieser Anleihen haben die Gläubiger bereits jeweils ihren gemeinsamen Vertreter gewählt. Jetzt fehlt nur noch der gemeinsame Vertreter für die Gläubiger der Anleihe mit der Wertpapierkennnummer WGFH07.

Wann wählen die Anleihegläubiger ihren Gemeinsamen Vertreter?

Die Wahl des gemeinsamen Vertreters findet am 26.04.2016 um 11:00 Uhr im Gebäude des Amtsgerichts Düsseldorf in der Werdener Straße 1 in 40227 Düsseldorf statt. Die Teilnahme an der Gläubigerversammlung steht jedem offen, der am Tag der Versammlung Inhaber mindestens einer Anleihe mit der Wertpapierkennnummer WGFH07 ist. Wer an der Wahl teilnehmen möchte, muss sich spätestens bis zum 23.04.2016 zur Gläubigerversammlung anmelden.

So können Sie Ihr Stimmrecht an Rechtsanwalt Göddecke delegieren!

Sie können sich am Wahltag gerne per Vollmacht von Rechtsanwalt Hartmut Göddecke vertreten lassen. Hierfür haben wir für Sie ein spezielles Anmeldeformular inklusive Vollmacht für Rechtsanwalt Göddecke vorbereitet. Dieses Formular können Sie hier abrufen: zum Anmeldeformular mit Vollmacht für Rechtsanwalt H. Göddecke als Ihr Vertreter bei der Gläubigerversammlung am 26.04.2016. Alle weiteren Erklärungen finden Sie im Formular-Pdf. So sparen Sie sich Zeit und Aufwand für die persönliche Teilnahme an der Gläubigerversammlung und wahren trotzdem Ihre Rechte als Gläubiger.

So wird Rechtsanwalt Göddecke Ihr Stimmrecht bei der Gläubigerversammlung einsetzen!

Rechtsanwalt Hartmut Göddecke stellt sich bei der Gläubigerversammlung am 26. April zur Wahl als Gemeinsamer Vertreter für die Gläubiger der Anleihe WGFH07. Entsprechend wird Rechtsanwalt Göddecke bei der Wahl alle Stimmrechte in die Waagschale werfen, die Gläubiger ihm vorab per Vollmacht übertragen haben.

So setzen Sie Ihre Rechte als Gläubiger von WGF wirksam um

Sie wollen sich bei der Gläubigerversammlung am 26.04.2016 von Rechtsanwalt Hartmut Göddecke vertreten lassen und den Siegburger Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht schon jetzt als Ihren Kandidaten für den Gemeinsamen Vertreter bestimmen?

Nutzen Sie unser vorbereitetes Formular für die Anmeldung zur Gläubigerversammlung inklusive Vollmacht für Rechtsanwalt H. Göddecke zur Ausübung Ihres Stimmrechts. Oder rufen Sie Rechtsanwalt H. Göddecke an, um mit ihm über Ihre Rechte als Gläubiger von WGF zu sprechen.

Rechtsanwalt anrufen: 02241 17330

Zum Anmeldeformular mit Vollmacht

Rechtsanwalt Hartmut Göddecke

Ihre Rechte sind stark. Wir stehen Ihnen bei, wenn es darauf ankommt.

Hartmut Göddecke

Rechtsanwalt, Mediator, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telefon: 02241 - 1733 - 20


RSS