Zum Inhalt springen

Pressemitteilung: Bei German Pellets wäre Eigenverwaltung weitere Täuschung der Anleger

Pixabay.com Pellet Bild

German Pellets hat heute (10.02.16) beim Amtsgericht Schwerin einen Insolvenzantrag gestellt. Jetzt stellt sich die Frage: Eigeninsolvenz oder Insolvenzverfahren? Was ist besser für die Anleger, die dem Unternehmen aus Wismar 226 Millionen Euro geliehen haben? Und was können diese Anleger jetzt tun?

RSS
Rufen Sie uns an: (0 22 41 / 17 33 0)